Willkommen bei »SinnVoll Trauern«

Informationsplattform für Menschen…weil Sterben zum Leben gehört!

SinnVoll Trauern ist eine nicht-kommerzielle und unabhängige Online-Plattform für alle Menschen, weil wir Alle – ob wir es wollen oder nicht – immer wieder mit den Themen ‘Tod’, ‘Sterben’ und ‘Abschied nehmen’ konfrontiert werden.

Doch wie sollen wir damit umgehen? Wo finden in einer Gesellschaft – in der Jugend, Makellosigkeit und Leistungsfähigkeit zu den großen Idealen gehören –  Themen wie Verfall, Krankheit, Endlichkeit und Tod’ einen Platz? Und wie können wir wieder lernen diese Themen anzunehmen, nachdem wir sie so lange erfolgreich ‘ausgelagert’ haben?

Denn das wir das müssen, daran besteht kein Zweifel. In den kommenden Jahren werden wir aufgrund der veränderten Bevölkerungsstruktur zwangsläufig häufiger mit diesem Thema zu tun haben und die, die gehen sind weniger duldsam, weniger folgsam und um einiges anspruchsvoller als die Generationen vor Ihnen. Wir haben gelernt unser Leben selbst zu gestalten, jetzt wollen wir das auch beim Sterben tun.

Kein Mensch kann den Tod erfassen oder begreifen. Der Tod, seine unausweichliche Tatsache übersteigt die Intelligenz des menschlichen Wesens und der menschlichen Psyche. Und doch gibt es Wege, sich diesem Thema anzunähern.

Wir möchten Ihnen mit dieser Internet-Seite Wege bieten sich mit diesem Thema auseinander zu setzen, sich mit ihm zu beschäftigen und sich zu informieren. Und zwar unabhängig von jeder Religion oder jeder Institution.

Unsere Zielgruppen sind Interessierte, Zugehörige und Angehörige von Sterbenden, Trauernde, Eltern, Erzieher/Erzieherinnen und Pädagogen/Innen. Sie werden auf unseren Seiten ein umfangreiches Informationsangebot finden, von aktuellen Sendeterminen im Fernsehen über Termine zu öffentlichen Veranstaltungen, von Adressen von Vereinen und Bestatter über Weiterbildungsangebote bis zur Möglichkeit mit der eigenen Trauer einen Platz zu finden.

Und vielleicht begleiten Sie uns in unserem Blog und erkennen: das Thema ‘Tod und Abschied’ ist, was es ist:

Ein unabänderlicher Bestandteil unseres Lebens: manchmal tröstlich, manchmal bitter und traurig, aber immer eine einzigartige Möglichkeit daran zu wachsen.

Diese Seite befindet sich derzeit noch im Aufbau. Wir arbeiten mit Volldampf daran und freuen uns über Ihre Besuche und Ihre Anregungen und Fragen.

Wir würden uns freuen wenn Sie uns auf unserem Weg begleiten.

April 2015

 

Denn vielleicht finden Sie im Umgang mit dem Thema Tod noch etwas Anderes:

Eine unglaubliche Dankbarkeit dafür, dass Sie im Moment – im Hier und Jetzt – noch Zeit haben zu Leben und damit Lebensfreude an jeder einzelnen Minute die uns noch bleibt.

Ihr SinnVoll Trauern Team

Fragen oder Anregungen?

Hier können Sie Kontakt zu uns aufnehmen:

Mail an SinnVoll Trauern

 

 

SinnVoll Trauern ist eine Marke der KIDO KRIEGER OHG Innovative Dienstleistungen in München und ich bin Susanne Krieger, einer der Gesellschafter der KIDO. Ich arbeite im Bereich Dienstleistungen und außerdem ehrenamtlich als Hospizbegleiterin.
Die Beschäftigung mit dem Tod hat mein Leben bereichert. Mit der Bewusstheit meiner Endlichkeit haben die Tage die ich noch habe viel mehr Wert erhalten und ich gehe achtsamer um: mit mir, meiner Zeit und mit meinem Leben.
Ich möchte mit diesen Seiten die Möglichkeit geben, unbefangen auf das Thema zuzugehen, Hilfe zu finden oder sich einfach dem Thema anzunähern. Denn so können wir die Angst verlieren und nehmen den Tod als das was er ist: Ein unabänderlicher Bestandteil unseres Lebens: manchmal tröstlich, manchmal bitter und traurig, aber immer eine einzigartige Möglichkeit daran zu wachsen.

Besuchen Sie auch unseren Blog Gedanken auf dem Weg

    Wir sind auch bei Facebook Daumen hoch für uns und die aktuellsten Informationen

      Follow Us

      © 2015 SinnVoll Trauern

      Back to top