Der SinnVoll Trauern Blog

“Wenn die Mutter eines verstorbenen Kindes erzählt, dass der Nachbar die Straßenseite gewechselt hat um nicht mit ihr reden zu müssen, verstehen alle anderen aus der Gruppe sofort, was sie meint!”. Dieser Satz stammt aus der Reportage ‘Leiser Abschied’ die […]

Share Button

Bald geht es los, am 12. und 13. Mai 2017 findet der Fachkongress rund um das Thema ‘Tod’ zum 8. Mal in Bremen statt und in diesem Jahr gibt es zum ersten Mal eine eigene Veranstaltung für Blogger: das 1. offizielle Blogger-Treffen, das am zweiten Tag […]

Share Button

Am 12. und 13. Mai 2017 ist es wieder soweit. Zum mittlerweile 8.ten Mal öffnet der Fachkongress rund um das Thema ‘Tod’ seine Pforten für Fachteilnehmer und Interessierte und eröffnet die Veranstaltung mit Eckhard von Hirschhausen. Die nachstehende Pressemitteilung gibt einen […]

Share Button

Durch den plötzlichen Tod Ihres Ehemanns ist Anja Witschel mit 34 plötzlich Witwe und steht vor der Herausforderung ihr Leben neu zu ordnen. Wie ihr das gelingt und sie sich trotz dieses Unglücks ihre Lebensfreude bewahrt, verarbeitet sie in Ihrem Ratgeber ‘Der Partner […]

Share Button

‚Die beredtesten unter den Steinen sind die Grabsteine‘ * ‚Die eigene Beerdigung regeln‘ Mit diesem nicht alltäglichen Wunsch kam vor einigen Wochen meine Mutter (80) auf mich zu (siehe Artikel). Für den Grabplatz war mittlerweile gesorgt und nun kam die […]

Share Button

Was passiert mit meinem Facebook-Profil, wenn ich sterbe? Wer hat Zugang zu meinen E-Mails?  Wer bringt meinen Dachbodenfund zur Post, den ich vor kurzem bei Ebay verkauft habe? Wer kennt das Passwort für meine digitale Fotosammlung, die in der Dropbox lagert? Wer schaltet […]

Share Button

Ein Spotlight auf das aktuelle Bestattungsrecht: Der vermutete Wunsch eines Verstorbenen, nicht getrennt von seiner Familie bestattet zu sein, reicht für eine Umbettung in ein anderes Grab vor Ablauf der Mindestruhezeit nicht. Das beschloss das Oberverwaltungsgericht Lüneburg (Az. 8 LA […]

Share Button

Ob ich nicht mal Zeit hätte mit ihr zur Friedhofsverwaltung zu gehen, fragte mich meine Mutter. Es gäbe da Fragen zum Grab meines Vaters, und ich würde mich doch auskennen. Als wir dann vor Ort waren, waren diese Fragen schnell […]

Share Button

Auch dieses Jahr konnte die ‘LEBEN UND TOD’ in Bremen einen Besucherrekord verzeichnen. Zum ersten Mal mit dabei: Christa und Karsten Knobbe aus Hamburg, die einen eigenen Trost-Shop betreiben. Von ihnen wollte ich wissen wie man zu so einem Geschäftsmodell kommt… Zahlen […]

Share Button

Zum 7. Mal öffnet die ‚Leben und Tod‘ in Bremen vom 29. bis 30. April 2016 ihre Pforten auf dem Bremer Messegelände. Nach unserem letztjährigen Besuch (siehe Blogbeitrag vom Mai 2015) freuen wir uns auch dieses Jahr wieder auf informative […]

Share Button

Unmittelbar nachdem ein Mensch gegangen ist, setzen festgelegte Routinen ein. Ein Arzt oder ein Notarzt stellen den Tod fest, ein Rechtsmediziner stellt den Totenschein aus, die Angehörigen müssen sich um die Bestattung kümmern. Was jedoch genau passiert und was zu beachten sein kann, […]

Share Button

Während ein Grab für die einen die Möglichkeit zur stillen Andacht und Zwiesprache mit einem Verstorbenen ist, ist es für die anderen ein trauriger Ort, der sie immer wieder an den Verlust erinnert. So wählen sie andere Wege und einen […]

Share Button

Wussten Sie, dass sie jederzeit die freie Wahl haben, welchen Bestatter Sie beauftragen wollen? Oder dass Sie sehr wohl selbst bestimmen können, welche Kleidungsstücke der oder die Verstorbene/r auf ihrer letzten Reise tragen sollen? Haben Sie schon einmal etwas von […]

Share Button

‚Reisen zurück ins Leben‘ heißt das Urlaubskonzept, dass SinnVoll Trauern ab Herbst 2016 anbietet um Menschen nach einem Trauerfall eine kleine Auszeit zu ermöglichen. Wie es entstanden ist und welche Module das Konzept beinhaltet, erfahren Sie im nachfolgenden Artikel. Immer […]

Share Button

Das neue Palliativgesetz ist mittlerweile ein großes Thema und in diesem werden auch Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen im Palliativ- und Hospizbereich geregelt (siehe auch Artikel vom 25.05.2015). Aber wie sieht das im Bereich der privaten Krankenversicherungen aus? Welche Leistungen werden […]

Share Button

Um die Themen ‘Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung’ kommt man mittlerweile kaum herum. Aber wussten Sie, dass die Notwendigkeit solche Vereinbarungen zu treffen nicht erst am Ende des Lebens oder im Fall einer akuten Erkrankung wichtig sein kann? Die Rechtsanwälte Descharmes & […]

Share Button

‚Kranke können nicht zu Hause bleiben’ behauptete die ZEIT im Juli 1957 und wunderte sich in ihrem Artikel über die Zustände in den deutschen Krankenhäusern. Aber auch Sterbende und Todkranke hatten damals ‚schlechte Karten‘: man schob sie auf den Flur […]

Share Button

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was denn eigentlich mit den alten Friedhöfen geschieht, die nicht mehr genutzt werden? Oder was passiert wenn bei Bauarbeiten alte Gräber freigelegt werden?  Oder sich gewundert über Friedhofsanlagen in denen keine Beisetzungen mehr durchgeführt werden? Im nachstehenden Artikel finden sie […]

Share Button

Auf der Messe ‘Leben und Tod’ in Bremen (siehe Beitrag) fiel mir der mapapu-Stand sofort ins Auge. Bunte, kuschlige Wesen bevölkerten die Regale und so kam ich mit Hendrik, einem der beiden mapapu-Geburtshelfer ins Gespräch. Wie die Idee zu den […]

Share Button

Als Coach hilft er Führungskräften auf den Weg, als Autor hat er bereits mehrere Bücher veröffentlicht, als Long Distance Biker durchkreuzt er in monatelangen Expeditionen die Welt: Hermann Plasa ist ein Mann mit vielen Gesichtern und vielen Seelen, wie er […]

Share Button

In alle Winde verstreut – Lockerung des Friedhofszwangs Schon im preußischen allgemeinen Landrecht von 1794 wurde festgelegt was mit Verstorbenen geschehen soll und diese Verordnung gilt in Deutschland bis heute: Überreste eines Menschen müssen in einem zu diesem Zweck gewidmeten […]

Share Button

Angelika Walter leitet seit 16 Jahren ein ambulantes Hospiz auf der Reutlinger Alb und hat in dieser Zeit viele Sterbende auf ihrem letzten Weg begleitet. Ihre Einstellung zum Leben hat sich dadurch nachhaltig verändert, ebenso wie ihr Verhältnis zum Tod. Neben […]

Share Button

In Deutschland kümmern sich mittlerweile mehr als 200 Hospize, 15 Kinder-Hospize und mehr als 250 Palliativstationen um die Versorgung von Sterbenden. Trotzdem gibt es vor allem im ländlichen Bereich noch Lücken, weil zu wenig Geld vorhanden ist. Ende April hat […]

Share Button

Überschattet vom Bahnstreik fand am 08./09. Mai zum sechsten Mal die Messe ‚Leben und Tod’ in Bremen statt. Das wachsende Interesse an diesem Thema zeigen die Zahlen: 3.554 Besucher trafen dieses Jahr auf 111 Aussteller (2014: 3.352 Besucher/ 103 Aussteller)* […]

Share Button

Seit mehr als 5 Monaten ist Udo Jürgens jetzt tot und durch den Blätterwald der Regenbogenpresse rascheln nach wie vor Geschichten über das unvollendete Grab des Entertainers im Wiener Zentralfriedhof. So berichtet z. B. die BUNTE mit einer Titelstory in der Ausgabe […]

Share Button

Es geht los: Der neue Blog von SinnVoll Trauern geht ins Netz. Mehr über unsere Geschichte und die Hintergründe für diesen Blog erfahren Sie hier: Zur Geschichte von SinnVoll Trauern: 2006 wird SinnVoll Trauern von der Firma Basic Erfolgsmanagement gegründet, […]

Share Button

© 2017 SinnVoll Trauern

Back to top
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.