Der SinnVoll Trauern Blog

Wenn ich mal nicht mehr bin – Ein Platz für die Ewigkeit

Ob ich nicht mal Zeit hätte mit ihr zur Friedhofsverwaltung zu gehen, fragte mich meine Mutter. Es gäbe da Fragen zum Grab meines Vaters, und ich würde mich doch auskennen. Als wir dann vor Ort waren, waren diese Fragen schnell […]

Share Button

Trost-Shop auf der ‚Leben und Tod 2016‘

Auch dieses Jahr konnte die ‚LEBEN UND TOD‘ in Bremen einen Besucherrekord verzeichnen. Zum ersten Mal mit dabei: Christa und Karsten Knobbe aus Hamburg, die einen eigenen Trost-Shop betreiben. Von ihnen wollte ich wissen wie man zu so einem Geschäftsmodell kommt… Zahlen […]

Share Button

Neues zur ‚Leben und Tod 2016‘ in Bremen

Zum 7. Mal öffnet die ‚Leben und Tod‘ in Bremen vom 29. bis 30. April 2016 ihre Pforten auf dem Bremer Messegelände. Nach unserem letztjährigen Besuch (siehe Blogbeitrag vom Mai 2015) freuen wir uns auch dieses Jahr wieder auf informative […]

Share Button

Serie ‚Zum Ende des Lebens‘ – Teil 2: Was passiert nach einem Todesfall?

Unmittelbar nachdem ein Mensch gegangen ist, setzen festgelegte Routinen ein. Ein Arzt oder ein Notarzt stellen den Tod fest, ein Rechtsmediziner stellt den Totenschein aus, die Angehörigen müssen sich um die Bestattung kümmern. Was jedoch genau passiert und was zu beachten sein kann, […]

Share Button

Trauern in 3D – Interview mit Andrea Wenzel

Während ein Grab für die einen die Möglichkeit zur stillen Andacht und Zwiesprache mit einem Verstorbenen ist, ist es für die anderen ein trauriger Ort, der sie immer wieder an den Verlust erinnert. So wählen sie andere Wege und einen […]

Share Button

© 2016 SinnVoll Trauern

Back to top
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.